Kontakt
Richard Kniese | Heizung | Bäder | Energie
Domstraße 83
63067 Offenbach am Main
Homepage:www.richard-kniese.de
Telefon:069 811601
Fax:069 823463

GROHE Eurosmart
Die Neuerfindung eines Klassikers

  • Everybody’s Darling seit 1999: Die vier­te Gene­ration der GROHE Euro­smart beein­druckt mit viel­seitigen Produkt­varianten
  • Erste GROHE 2-in-1 Hybrid-Armatur ver­bindet Vor­teile einer Ein­hand­arma­tur mit kontakt­losem Kom­fort
  • Neue Hebel­varian­ten und ein inte­griertes Thermostat erhöhen Bedien­sicher­heit und Komfort

In den eigenen vier Wän­den stellt das Bad einen sehr priva­ten Raum dar, in dem die Körper­pflege im Vorder­grund steht. Konsu­menten suchen in jeder Lebens­phase nach Produkt­lösungen, die ihre täglichen Pflegerituale unter­stüt­zen und kom­fortabler machen. Mit dem Relaunch des Best­sellers Euro­smart im Juni 2021 er­findet GROHE den Arma­turen­klassiker neu und geht mit einer Reihe von Inno­vationen auf die Bedürf­nisse mo­derner Ver­braucher ein. Die Arma­tur erscheint in einem frischen, mo­dernen Design und be­sticht zudem durch eine ein­fache Installation – eine Kom­bination, die sie zur per­fekten Wahl für jedes Bade­zimmer macht.

„Eurosmart entwickelt sich mit jeder Gene­ration weiter. Das ist ent­scheidend, wenn man sinn­volle Produkte auf den Markt brin­gen will. Unsere Um­welt ver­ändert sich stän­dig und wir müssen auf die sich wech­selnden Bedürf­nisse mit neuen Produkt­lö­sungen rea­gieren. Gerade jetzt zwingt eine glo­bale Ge­sundheits­krise die Welt dazu, Hygiene­stan­dards neu zu über­denken. Deshalb haben wir eine Hybridvariante der Eurosmart ent­wickelt, die hygiene­fördernde, kontakt­lose und manu­elle Bedie­nung kom­biniert. Ein wei­teres Bei­spiel sind die Hebel­varian­ten, die auf die Kom­plexi­tät verschie­dener Lebens­situationen reagieren und die Tat­sache wider­spie­geln, dass jeder Ver­braucher indi­videlle An­for­derun­gen hat: Lange Hebel ver­ein­fachen die täg­liche Arbeit von Ärzten, während der Loop-Hebel per­fekt für Kinder und ältere Menschen in Mehr­gene­rationen­häusern sind. Euro­smart ist der per­fekte Be­weis dafür, dass sich Inno­vation nicht nur auf neue Linien be­schränkt. Rele­vant zu inno­vieren be­deutet auch, bestehende Kern­pro­dukte neu zu er­finden. Nur mit diesen men­schen­zen­trierten Lösungen können wir ein besseres Zu­hause für jeden schaffen“, sagt Jonas Brennwald, Leader, LIXIL EMENA.

GROHE Eurosmart
Quelle: GROHE
GROHE Eurosmart
Quelle: GROHE

Produkt­vielfalt in Best­form

Mit dem Relaunch der Euro­smart Bad­armatur führt GROHE nicht nur ein zeit­gemäßes Design ein, sondern prä­sen­tiert gleich­zeitig auch völlig neue Produkt­varianten. Die Weiter­ent­wicklung der Eurosmart-Linie kon­zen­triert sich auf die Schaffung zweck­orientierter Pro­dukte, immer mit Blick auf indivi­duelle An­wendung: Der Eurosmart Loop Hebel verbessert zum Bei­spiel das Grei­fen dank seiner aus­geschnit­tenen Mitte. Damit ist diese Pro­dukt­varian­te ideal für Men­schen mit ein­ge­schränk­ten moto­rischen Fähig­keiten und für Pflege­heime - damit jeder so lange wie mög­lich selbst­ständig leben kann. Die Euro­smart Varian­te für den Ge­sund­heits­bereich ver­fügt über einen extra langen Hebel, der es Ärz­ten ermög­licht, die Arma­tur mit dem Ellen­bogen zu be­dienen und so den Kontakt mit Ober­flächen zu mini­mieren. Die verschie­denen Hebel­varian­ten haben einen direkten Be­zug zum Leben der Nutzer und spiegeln den menschen­zentrierten Design­ansatz von GROHE perfekt wider.

Die Eurosmart-Hybrid­variante bietet zu­sätz­liche Vor­teile in puncto Hygiene. Sie kom­bi­niert die Vorteile einer manu­ellen und einer kontakt­losen Armatur. Der Konsu­ment kann entscheiden, ob er den manuellen Hebel ver­wen­den oder die be­rüh­rungs­lose Techno­logie nutzen möchte, indem er den Wasser­fluss über den inte­grierten Sensor aktiviert. Muss die Arma­tur beim Hände­waschen nicht berührt werden, wird das Risiko der Verbrei­tung von Keimen sowie Kreuz­konta­mination mini­miert.

Um den Komfort gerade für Haus­halte mit Kin­dern und älteren Men­schen zu erhöhen, ist die Euro­smart-Linie mit einer neuen Safe­Stop-Techno­logie ausgestattet. Dank des inte­grierten Thermostats kann die Tem­peratur be­grenzt wer­den und so Ver­let­zun­gen durch Ver­brühun­gen ver­mie­den wer­den.

Doch die Eurosmart Armature­nlinie hat noch mehr zu bieten: Für zu­sätz­lichen Komfort und volle Flexi­bilität sorgt eine aus­ziehbare Aus­lauf­variante – perfekt zum Haare waschen oder Reini­gen des Beckens. Wasser- und ener­gie­spa­rende Techno­logien unter­stützen die Nut­zer dabei, einen nach­halti­geren Lebens­stil im All­tag zu verwirk­lichen. GROHE EcoJoy zum Bei­spiel reduziert den Wasser­fluss und reichert das Wasser mit Luft an. Das sorgt für einen per­fekten, volu­minösen Durch­fluss und spart gleich­zeitig wert­volle Ressourcen – eine gute Wahl für um­welt­bewusste Konsu­menten.

Von klein bis groß – mit GROHE Euro­smart ist für jeden das Richtige dabei. Das Port­folio der Kern­pro­dukte bietet mit vier ver­schie­denen Größen von S bis XL eine indi­viduell passende Aus­wahl für das Waschbecken. Das Beste daran: Für eine ganz­heit­liche Raum­gestal­tung können Konsu­menten die passenden Euro Kera­miken von GROHE wählen, die die Armatur in Design und Funk­tion perfekt er­gänzen. Darüber hinaus ist die Euro­smart Linie auch im GROHE Küchen­port­folio zu finden. Das macht Euro­smart zur perfekten Wahl für ab­gestimmte Design­konzepte.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang